Italien

Inter Mailand setzt sich an die Spitze

Romelu Lukaku freut sich über einen weiteren Treffer in dieser Saison

Romelu Lukaku freut sich über einen weiteren Treffer in dieser Saison

Inter Mailand gewinnt auch sein fünfte Auswärtsspiel der Serie-A-Saison. Die Mannschaft von Antonio Conte setzt sich in Brescia, gegen die Mannschaft um Mario Balotelli, mit 2:1 durch.

Der Argentinier Lautaro Martinez und der Belgier Romelu Lukaku brachten Inter 2:0 in Führung. Das Sturmduo hat in den ersten zehn Runden zwölfmal getroffen.

Die Mailänder führen die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf Juventus Turin an, das erst am Mittwochabend daheim gegen Genoa spielt.

Resultate und Tabelle:

Brescia - Inter Mailand 1:2 (0:1). - Tore: 23. Martinez 0:1. 63. Lukaku 0:2. 76. Skriniar (Eigentor) 1:2.

Die weiteren Spiele der 10. Runde. Dienstag: Parma - Hellas Verona 0:1. - Mittwoch: Napoli - Atalanta Bergamo 19.00. Cagliari - Bologna 21.00. Juventus Turin - Genoa 21.00. Lazio Rom - Torino 21.00. Sampdoria Genua - Lecce 21.00. Sassuolo - Fiorentina 21.00. Udinese - AS Roma 21.00. - Donnerstag: AC Milan - SPAL Ferrara 21.00.

1. Inter Mailand 10/25 (22:10). 2. Juventus Turin 9/23 (16:8). 3. Atalanta Bergamo 9/20 (28:14). 4. Napoli 9/17 (18:11). 5. AS Roma 9/16 (14:11). 6. Lazio Rom 9/15 (18:10). 7. Cagliari 9/15 (13:8). 8. Parma 10/13 (15:14). 9. Fiorentina 9/12 (13:12). 10. Bologna 9/12 (12:12). 11. Hellas Verona 10/12 (7:8). 12. Torino 9/11 (11:12). 13. Udinese 9/10 (5:13). 14. AC Milan 9/10 (9:13). 15. Sassuolo 8/9 (15:16). 16. Lecce 9/8 (10:18). 17. Genoa 9/8 (12:21). 18. Brescia 9/7 (9:14). 19. SPAL Ferrara 9/7 (7:16). 20. Sampdoria Genua 9/4 (5:18).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1