Die Südamerikaner Felipe Anderson und Lucas Biglia trafen für die Römer zur vorentscheidenden 2:0-Führung.

Zuvor hatten sich schon Juventus Turin und Napoli für die Runde der letzten vier qualifiziert. Den letzten Halbfinalisten machen am Mittwoch die AS Roma und Zweitligist Cesena unter sich aus.