Der 26-jährige Stürmer soll bei Lazio mithelfen, den deutschen Weltmeister Miroslav Klose zu ersetzen, dessen Vertrag im Sommer nach fünf Jahren ausgelaufen war. Medienberichten zufolge hat Immobile in Rom einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Lazio überweist demnach etwa 8,5 Millionen Euro nach Sevilla. Beim spanischen Europa-League-Sieger stand der ehemalige Dortmund-Spieler seit 2015 unter Vertrag, im vergangenen halben Jahr war er jedoch an Torino ausgeliehen.