Der Innenverteidiger hat sich in den letzten Minuten der Verlängerung im Viertelfinal gegen Costa Rica am Knie verletzt und liess sich nicht mehr ersetzen, da Trainer Louis van Gaal den Coup mit der Einwechslung von Torhüter Tim Krul plante.

Vlaar, der bislang jede WM-Minute im Team der Oranjes spielte, liess am Sonntag das Training in Rio aus und ist für den Halbfinal am Mittwoch gegen Argentinien äusserst fraglich.