Super League

«Hier geht es nur um Fussball»: Ex-FCA-Goalie Joël Mall wird eine Lilie

Joël Mall ziehts nach Deutschland zu Bundesliga-Absteiger Darmstadt.

Joël Mall ziehts nach Deutschland zu Bundesliga-Absteiger Darmstadt.

Beim FC Aarau träumte man Anfang Jahr davon, ihn zurückzuholen: Doch Joël Mall will noch nicht zurück nach Hause, ihn zieht es ins Ausland. Und zwar nach Deutschland zum Bundesliga-Absteiger Darmstadt.

Vor zwei Jahren verliess Joël Mall nach lehrreichen Jahren voller Hochs und Tiefs seinen Stammklub FC Aarau. GC war die neue Station, die aus dem ewigen Talent einen gestandenen Goalie machen sollte. Der endgültige Durchbruch ist dem 26-Jährigen auch bei den Hoppers nicht gelungen, stattdessen wechselte er sich regelmässig mit Vaso Vasic im GC-Tor ab. 

Doch Mall scheint bei seinen Einsätzen Eindruck hinterlassen zu haben. Denn statt zurück zum FC Aarau, wovon zwischenzeitlich die Rede war, zieht es ihn nach Ablauf des GC-Vertrags ins Ausland. Und zwar zum Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt, wo er bis 2019 unterschrieben hat.

Die «Lilien» waren in den vergangenen zwei Jahren eine wahre Bereicherung in der höchsten deutschen Spielklasse und gewannen mit ihrer Bodenständigkeit und echten Freude am Fussball viele Sympathien. Der Abstieg in die 2. Bundesliga war nur eine Frage der Zeit, zu krass hinkten die Darmstädter punkto Qualität, Infrastruktur und Finanzen der Konkurrenz hinterher. Dass sich die «Lilien» überhaupt ein zweites Jahr in der Bundesliga halten konnten, kam einem kleinen Wunder gleich.

Nach dem Abstieg ist Cheftrainer Torsten Frings daran, eine neue Mannschaft zu formen. Auf der Goalieposition gibt es einen kompletten Neuanfang: Nicht nur Joël Mall ist neu, ebenso verpflichtet wurde Florian Stritzler von Karlsruhe. Das Duo wird sich in der Sommerpause einen Kampf um den Stammplatz im "Lilien"-Tor liefern. Was sicher kein Nachteil für Mall ist: Schweizer Goalies haben in Deutschland einen guten Ruf. Einen sehr guten Ruf. 

«Joël passt genau in unser Profil»

Gegenüber der Klubhomepage des SV Darmstadt 98 sagt Mall: «Ich bin sehr angetan von der Mentalität der Menschen, die ich hier bereits kennengelernt habe. Hier in Darmstadt geht es einfach nur um den Fußball. Ich freue mich sehr auf diesen speziellen Verein, bei dem ich viele Pläne und Ziele habe, für die ich alles geben werde.»

Darmstadts Goalietrainer Dimo Wache über Mall: «Joël ist ein Keeper, der charakterlich sowie fußballerisch genau in unser Profil passt und damit unser Torwartteam komplettiert.»

Meistgesehen

Artboard 1