Deutschland

Hannovers erster Sieg seit Oktober

Matchwinner für Hannover: Mohammed Abdellaoue (vorne).

Matchwinner für Hannover: Mohammed Abdellaoue (vorne).

Hannover kommt in der 19. Runde dank dem 1:0 gegen Nürnberg zum ersten Erfolg nach zuletzt fünf Unentschieden in Serie und acht Bundesliga-Spielen ohne Sieg.

Der Treffer des Abends gelang Mohammed Abdellaoue in der 18. Minute mittels sehenswertem Volley. Für den Norweger wars bereits der zehnte Treffer der Saison.

Mario Eggimann, der bei Hannover in der Hinrunde nur sechs Minuten zum Einsatz kam, stand im zweiten Rückrundenspiel zum zweiten Mal in der Startformation der Niedersachsen. Der Aargauer ersetzte wie in der Vorwoche den Tunesier Karim Haggui, der beim Afrika-Cup weilt.

Kurztelegramm: Hannover - Nürnberg 1:0 (1:0). - 35'400 Zuschauer. - Tore: 18. Abdellaoue 1:0. - Bemerkungen: Hannover mit Eggimann. Nürnberg ab 73. mit Bunjaku und ohne Klose (verletzt).

Rangliste: 1. Bayern München 37. 2. Dortmund 37. 3. Schalke 37. 4. Gladbach 36. 5. Bremen 30. 6. Leverkusen 29. 7. Hannover 27. 8. Hoffenheim 23. 9. Wolfsburg 23. 10. VfB Stuttgart 22. 11. 1. FC Köln 21. 12. Nürnberg 21. 13. Hertha Berlin 20. 14. Hamburger SV 19. 15. Mainz 18. 16. Kaiserslautern 17. 17. SC Freiburg 16. 18. Augsburg 15.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1