Im Tessin erhält Gerndt einen Kontrakt bis 2019.

Gerndt war im Februar 2013 vom FC Utrecht zu den Young Boys gekommen und erzielte für die Berner in 98 Super-League-Spielen 26 Tore. Insgesamt realisierte er für die Young Boys in 108 Pflichtspielen 30 Treffer.

Für die schwedische Nationalmannschaft bestritt Gerndt sechs Länderspiele (2 Tore).