Axpo Super League

GC und Schweizer U21 mehrere Monate ohne Abrashi

Abrashi im Pech

Abrashi im Pech

GC-Mittelfeldspieler Amir Abrashi (21) erlitt im ASL-Spiel vom Samstag gegen Luzern ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss am linken Knie.

Abrashi wird den Zürchern damit mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Auch aus dem aktuellen Aufgebot der Schweizer U21-Nationalmannschaft für die nächsten beiden EM-Qualifikationsspiele (am Donnerstag in Estland, am Montag in Sitten gegen Kroatien) wird Abrashi gestrichen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1