Grasshoppers
GC entlässt Sportchef - Skibbe und Spross übernehmen

Paukenschlag bei den Grasshoppers. Der Verwaltungsrat entschied gestern, sich per sofort von Sportchef Dragan Rapic zu trennen. Trainer Michael Skibbe und Financier Heinz Spross übernehmen seine Aufgaben vorübergehend.

Merken
Drucken
Teilen
Dragan Rapic verlässt die Grasshoppers

Dragan Rapic verlässt die Grasshoppers

Keystone

Über die Gründe der unerwarteten Trennung lässt sich voerst nur spekulieren. Klar scheint aber: Rapic hat die Erwartungen der Klubleitung offenbar nicht erfüllen können.

Der Basler stiess im April 2012 zum Rekordmeister und brachte die angeschlagenen Zürcher wieder auf Kurs. 2013 wurde GC Cupsieger und Zweiter in der Meisterschaft. Auch in diesem Jahr spielen die Hoppers erneut um den Titel mit und beenden die Saison mindestens auf dem zweiten Rang.