Spanien

Gareth Bale steuert gegen Valladolid drei Tore bei

Atletico hatte in Elche zwei Tore zu bejubeln

Atletico hatte in Elche zwei Tore zu bejubeln

Mit einer Gala-Vorstellung führt Gareth Bale Real Madrid in der Primera Division zum fünften Sieg in Serie. Derweil hält Atletico den Druck auf den FC Barcelona aufrecht.

Beim ungefährdeten 4:0-Erfolg der "Königlichen" gegen Real Valladolid gelang Bale zum ersten Mal ein Dreierpack für seinen neuen Verein, der in diesem Spiel ohne Cristiano Ronaldo auskommen musste. Der Waliser bereitete zudem den Treffer von Frankreichs Nationalstürmer Karim Benzema zum zwischenzeitlichen 2:0 vor.

Reals Stadtrivale Atletico gewann bei Elche mit 2:0 und feierte im achten Auswärtsspiel in der Liga den sechsten Sieg. Die beiden Tore erzielten Koke (63. Minute) und Diego Costa (74.) Damit schlossen Atletico an der Tabellenspitze mit 40 Punkten zum FC Barcelona auf. "Barça" tritt am Sonntag (21.00 Uhr) bei Athletic Bilbao an und kann den alten Vorsprung von drei Punkten wiederherstellen.

Primera Division. 15. Runde: Villarreal - Malaga 1:1. Elche - Atletico Madrid 0:2. Celta Vigo - Almeria 3:1. Real Madrid - Valladolid 4:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 14/40 (42:8). 2. Atletico Madrid 15/40 (40:9). 3. Real Madrid 15/37 (44:17). 4. Villarreal 15/28 (25:14). 5. Athletic Bilbao 14/26 (22:19). 6. Getafe 15/23 (18:21). 7. San Sebastian 14/20 (23:20). 8. FC Sevilla 14/19 (27:26). 9. Espanyol Barcelona 14/18 (17:19). 10. Valencia 14/17 (18:23). 11. Granada 14/17 (11:17). 12. Elche 15/17 (15:20). 13. Levante 15/17 (13:21). 14. Celta Vigo 15/15 (20:23). 15. Malaga 15/14 (17:22). 16. Osasuna 14/13 (11:22). 17. Rayo Vallecano 14/12 (13:34). 18. Almeria 15/12 (16:32). 19. Valladolid 15/12 (16:25). 20. Betis Sevilla 14/9 (12:28).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1