Italien

Fussballstar Di Natale beendet Karriere mit Hattrick

Udineses Mann des Spiels: Antonio Di Natale

Udineses Mann des Spiels: Antonio Di Natale

Antonio Di Natale beendet seine Karriere stilvoll. Der Topskorer von Serie-A-Verein Udinese erzielt in seinem letzten Einsatz beim 3:3 gegen Sampdoria Genua einen Hattrick.

Einmal traf er mittels Freistoss, einmal nach einer Hereingabe und einmal lief er in einen missglückten Rückpass eines Sampdoria-Spielers. Der bald 37-jährige Di Natale, 2010 und 2011 zweimal bester Torschütze der Serie A, skorte in 389 Partien seit 2002 193 Mal.

Resultate: Udinese - Sampdoria 3:3.

Rangliste: 1. Juventus 37/99. 2. AS Roma 37/85. 3. Napoli 37/75. 4. Fiorentina 37/64. 5. Inter Mailand 37/60. 6. Torino 37/56. 7. Parma 37/55. 8. AC Milan 37/54. 9. Hellas Verona 37/54. 10. Lazio Rom 37/53. 11. Atalanta Bergamo 37/50. 12. Sampdoria 38/45. 13. Udinese 38/44. 14. Genoa 37/41. 15. Cagliari 37/39. 16. Sassuolo 37/34. 17. Chievo Verona 37/33. 18. Catania 37/29. 19. Bologna 37/29. 20. Livorno 37/25.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1