FCZ-Trainer Sami Hyypiä musste die Hoffnungen auf ein baldiges Comeback des Urdorfers Marco Schönbächler begraben. Der Mittelfeldspieler wird in den nächsten Tagen wegen anhaltender Leisten-Beschwerden operiert.

Hyypiä beziffert die Chancen, dass der zweifache Nationalspieler in dieser Saison noch zum Einsatz kommt, als klein. Schönbächler bestritt sein letztes Spiel am 15. März vergangenen Jahres (0:1 gegen Sion).