Mittelfeldspieler Kukeli hatte sich vor einer Woche gegen Basel einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt noch rund zwei Wochen aus. Alain Nef wurde im Auswärtsspiel vom Samstag in Luzern von einem Ball mit voller Wucht im Gesicht getroffen und musste ausgewechselt werden. Der 32-Jährige verbrachte die Nacht zur Beobachtung im Spital, konnte dieses aber wieder verlassen. Bei Nef besteht der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung mit einer voraussichtlichen Ausfallzeit von sieben bis zehn Tagen.