Challenge League

FCZ holt auch Kay Voser aus Sitten

Spielt neu für den FC Zürich: Kay Voser (Archivbild)

Spielt neu für den FC Zürich: Kay Voser (Archivbild)

Der FC Zürich meldet den nächsten Zuzug aus Sitten. Nach dem lettischen Goalie Andris Vanins stösst auch Kay Voser zum Super-League-Absteiger.

Der 29-jährige Defensiv-Allrounder mit Vergangenheit bei den Grasshoppers, Basel und Fulham unterschrieb mit dem Cupsieger einen Vertrag bis 2018. Seit der Winterpause spielte Voser für Sion (vier Einsätze in der Meisterschaft).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1