FC Aarau
FCA-Frauen: Start der neuen Website und Infoanlass

Die Frauen des FCA Aarau haben eine neue Homepage eingerichtet. Zudem wurde der «Sponsorenclub 2015» gegründet. Interessierte können den Infoanlass am 24. März 2016 besuchen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Homepage der FCA-Frauen erstrahlt in neuem Glanz. (Symbolbild)

Die Homepage der FCA-Frauen erstrahlt in neuem Glanz. (Symbolbild)

Otto Lüscher

Die neue Website der FC-Aarau-Frauen ist online. Damit zünden die 1. Mannschaft, die U19 und die U16 ihre erste angekündigte «Rakete» für das Jahr 2016. Dass dies nicht nur leere Worte sind und was konkret damit gemeint ist, verrät die nagelneue Homepage mit einem pfiffigen Design, ausführlichen Inhalten und multimedialen Features.

Im Mittelpunkt der Website stehen selbstverständlich die Frauen. Jede einzelne Spielerin wird mit ihren sportlichen Erfolgen, Daten, Fakten und Bildmaterial vorgestellt. Zukünftig werden auf diesen Seiten auch weitere Detailangaben zu den Spieleinsätzen zu finden sein. Für alle, die noch mehr über die FCA-Frauen erfahren wollen, gibt es alles Wissenswerte zum Verein, zur Organisation und Geschichte sowie den geplanten Zielen inklusive dem geplanten Erfolgsweg. Informationen zum Sponsoring und Sponsorenclub 2015 runden das Angebot ab. Als nächstes Projekt sind ein Online-Shop, Newsletter und interaktive Spieltabellen geplant. Für die Website wurden die FCA-Frauen durch die Aarauer Agentur Previon Plus AG und durch Fabio Baranzini, Baranzini Fotografie & Texte, unterstützt.

Informationsanlass im Hotel Aarau-West

Zeitgleich zur Vereinsgründung im Herbst 2015 wurde der «Sponsorenclub 2015» ins Leben gerufen. Der Verein richtet sich an Interessierte aus der Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und dem Sport. Durch eine Mitgliedschaft bietet der Klub eine Netzwerkplattform für privaten und geschäftlichen Austausch an unterschiedlichen Anlässen im Jahr. Ein erster Informationsanlass findet am Donnerstag, dem 24. März 2016 um 19 Uhr im Golfrestaurant im Hotel Aarau-West statt. An diesem Abend erfahren alle Interessierte mehr über die Vision und Ziele des FC-Aarau-Frauen-Leistungssports und des Sponsorenclubs 2015. Ausserdem wird die Trainerin der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft, Martina Voss-Tecklenburg, spannende Eindrücke aus der Zeit der Frauen-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada berichten.