Fussball
FC-Basel-Verteidiger Gastón Sauro wechselt in die USA zu Columbus

Der argentinisch-italienische Innenverteidiger Gastón Sauro wechselt in die Major League Soccer zu Columbus. Er unterschrieb dort einen Dreijahresvertrag.

Merken
Drucken
Teilen
Sauro wechselt in die USA (Archivbild).

Sauro wechselt in die USA (Archivbild).

Keystone

Der FC Basel mistet sein Kader aus: Der argentinisch-italienische Innenverteidiger Gastón Sauro verlässt den FC Basel in Richtung USA. Der 25-Jährige wechselt per sofort in die US-amerikanische Major League Soccer zu Columbus Crew SC. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Im Jahre 2012 war der heute 25-jährige Innenverteidiger von den Boca Juniors zum FCB gestossen und hatte dabei einen Vertrag über vier Jahre unterzeichnet. In der Spielzeit 2013/14 wurde der Abwehrspieler mit dem FCB Schweizer Meister. Die vergangene Saison 2014/15 spielte Sauro leihweise für Calcio Catania in der italienischen Serie B und schoss in 27 Spielen ein Tor.