Carlos Vinicius Santos de Jesus, kurz Carlinhos, spielte zuletzt für Red Bull Brasil und wechselt leihweise zum FC Aarau.

Er zählte bis zum seinem 18. Lebensjahr zur Talentschmiede von Desportivo Brasil. Im Sommer 2012 wurde er zum deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen transferiert. Nach einem kurzen Gastspiel beim damaligen Zweitligisten Jahn Regensburg kehrte er nach Brasilien zurück.

Carlinhos reiste am vergangenen Sonntag in die Schweiz. Nach den erfolgreich bestandenen medizinischen Tests trainiert er ab sofort mit der ersten Mannschaft des FC Aarau.

Der 1,82 Meter grosse und 81 Kilogramm schwere Modellathlet kann im defensiven und offensiven Mittelfeld eingesetzt werden.