Der 25-jährige Stürmer, der im Tessin einen noch bis 2018 gültigen Vertrag gehabt hätte, spielte in den letzten anderthalb Jahren für den FC Lugano.

In der vergangenen Saison war Alioski der drittbeste Torschütze der Super League. Er hatte mit seinen 16 Treffern und 14 Assists grossen Anteil an der direkten Europa-League-Teilnahme der drittklassierten Tessiner.