Ist Thorsten Fink etwa eiversüchtig auf seinen alten Arbeitgeber? Der Ex-FCB-Trainer meinte bei "Servus TV" in der Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7", dass sich Janko in seiner Heimatstadt Wien super für die EM 2016 in Frankreich hätte empfehlen können. "Wenn er zu uns gekommen wäre, hätte er sich wohlgefühlt, und das braucht er."

Fink sieht für Janko vorallem Probleme in der Dreifachbelastung: "In Basel ist es schwer, mit 32 Jahren dreimal die Woche Fussball zu spielen." Bei der Austria wäre die Belastung für Janko geringer gewesen, weil sich die "Violetten" im Gegensatz zum FC Basel nicht für Europacup-Einsätze qualifiziert haben.