FC Basel
Ex-Basler Arlind Ajeti unterschreibt bei Frosinone

Der Schweiz-Albaner Arlind Ajeti (22) wechselt per sofort in die Serie A zu Aufsteiger Frosinone. Der Aussenverteidiger hatte zum Ende der letzten Saison im FC Basel keinen Vertrag mehr erhalten und war seither ohne Verein.

Drucken
Teilen
Ajeti posiert hier in seiner neuen Heimat Frosinone.

Ajeti posiert hier in seiner neuen Heimat Frosinone.

www.frosinonecalcio.com

Nachdem Arlind Ajeti 2011 ins Profiteam des FC Basel stiess, schaffte er den Durchbruch beim Super-League-Klub nicht. Ein Leihgeschäft schloss er aus. Auch darum verlängerte der FCB seinen Vertrag nicht. Nach einigen vertragslosen Monaten findet er in Frosinone einen neuen Arbeitgeber. Bei den Italienern steht mit Daniel Pavlovic (ex Grasshoppers) ein weiterer früherer Spieler aus der Super League unter Vertrag.

Aktuelle Nachrichten