Spanien

Espanyol nach Niederlage bei Stadtrivalen Barça abgestiegen

Barcelonas Luis Suarez bringt den Stadtrivalen Espanyol im Derby zum Schweigen

Barcelonas Luis Suarez bringt den Stadtrivalen Espanyol im Derby zum Schweigen

Nach 26 Jahren in der höchsten spanischen Liga muss Espanyol Barcelona den Gang in die zweite Liga antreten. Eine 0:1-Niederlage bei Stadtrivale FC Barcelona besiegelt den Abstieg.

In einer hitzigen Partie mit je einer Roten Karte erzielte Luis Suarez nach 56 Minuten den entscheidenden Treffer. Der 33-jährige Uruguayer erzielte seinen 15. Saisontreffer indem er einen abgewehrten Schuss Lionel Messis aus fünf Metern ins Tor schoss.

Während Espanyol nach der sechsten Niederlage in Folge als erster Absteiger in Spanien feststeht, darf Barça weiter leise Hoffnungen auf den Meistertitel hegen. Drei Runden vor Schluss liegen die Katalanen bei einem Spiel mehr einen Punkt hinter Real Madrid zurück.

Telegramm und Rangliste:

Barcelona - Espanyol Barcelona 1:0 (0:0). - Tor: 56. Suarez 1:0 - Bemerkungen: 50. Rote Karte gegen Fati (Barcelona/Foul). 53. Rote Karte gegen Lozano (Espanyol Barcelona/Foul).

Rangliste: 1. Real Madrid 34/77 (62:21). 2. FC Barcelona 35/76 (79:36). 3. Atlético Madrid 35/63 (47:26). 4. FC Sevilla 34/60 (49:33). 5. Villarreal 35/57 (57:45). 6. Getafe 35/53 (43:34). 7. San Sebastian 34/51 (51:43). 8. Valencia 35/50 (45:51). 9. Athletic Bilbao 34/48 (38:29). 10. Granada 34/47 (42:40). 11. Osasuna 35/45 (40:50). 12. Levante 34/43 (42:47). 13. Betis Sevilla 35/41 (47:55). 14. Valladolid 35/39 (29:39). 15. Celta Vigo 35/36 (34:44). 16. Alaves 34/35 (32:51). 17. Eibar 34/35 (34:51). 18. Mallorca 34/29 (35:59). 19. Leganes 34/28 (25:49). 20. Espanyol Barcelona 35/24 (27:55).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1