England

England steht kurz vor dem Aus

Superstar Rooney enttäuschte auch gegen Algerien.

Schwach

Superstar Rooney enttäuschte auch gegen Algerien.

Sie kamen als Mitfavorit nach Afrika: Nach dem 0:0 gegen Algerien stehen die Briten jetzt aber nach zwei Vorrundenspielen vor dem Aus.

Die Engländer müssen zittern und wie! Nach dem 0:0 Unentschieden gegen Algerien stehen die Briten nur gerade mit zwei Punkten da.

Die Folge: Wenn die Engländer die letzte Vorrundenpartie gegen Slowenien nicht gewinnen, reist die Mannschaft wieder auf die Insel zurück.

Das Niveau zwischen England und Algerien war derweil bescheiden. England agierte nervös und kam nie richtig ins Spiel. Ungenauigkeiten und Fehlpässe waren das Einzige was die Engländer zustande brachten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1