Fussball
Ein Talent für den FCB: Veljko Simic (18) kommt ab Sommer von Roter Stern

Der FCB rüstet sich für die Zukunft. Veljko Simic wechselt im Sommer von Roter Stern Belgrad zum FC Basel. Das 18-jährige Talent unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag

Sebastian Wendel und Etienne Wuillemin
Drucken
Teilen
Neu beim FC Basel: Veljko Simic

Neu beim FC Basel: Veljko Simic

Der FC Basel 1893 hat für sein Kader der Zukunft von Roter Stern Belgrad das Talent Veljko Simic verpflichtet. Der Aufbauer, Mitglied der aktuellen U19-Nationalmanschaft Serbiens, unterschrieb rund zwei Wochen nach seinem 18. Geburtstag beim FCB einen Fünfjahres-Vertrag, der am 1. Juli 2013 beginnt und bis am 30. Juni 2018 befristet ist. Sein Vertrag bei Roter Stern Belgrad läuft im Juni 2013 aus, weshalb sein Wechsel zum Schweizer Meister möglich wurde.

Simic ist Rechtsfüsser und kann im offensiven Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden. Er wird nach seinem Wechsel zum FCB von der kommenden Saison an zum Kader der ersten Mannschaft gehören. Bei Roter Stern Belgrad hätte er auf vergangenen Juli 2012 ins erste Kader aufgenommen werden sollen, weil er aber auf eine Vertragsverlängerung mit dem serbischen Traditionsclub verzichtete, nahm man bei Roter Stern von diesem Plan wieder Abstand.