Dragovic sei der Schlüssel dafür gewesen, dass Basel nur zwei Gegentore erhalten habe und auf Platz 2 gelandet sei. Trotz seiner erst 21 Jahre strahle er die Ruhe eines Routiniers aus, heisst es in der Begründung auf der UEFA-Internetseite. Bobadilla ist der einzige Spieler im All-Star-Team aus einem nicht für die Sechzehntelfinals qualifizierten Verein. Der Argentinier schoss in der Gruppenphase der Europa League fünf Treffer - einzig Napolis Stürmer Edinson Cavani (7) war noch erfolgreicher.

Das Team der Gruppenphase. Torhüter: Hugo Lloris (Tottenham). Verteidiger: Benôit Trémoulinas (Bordeaux), Dragovic, Bekir Irtegün (Fenerbahce). Mittelfeldspieler: Pavel Horvath (Pilsen), Jewgeni Konopljanka (Dnjepr Dnjepropetrowsk), Alexandru Bourceanu (Steaua Bukarest), Taison (Charkiw). Stürmer: Jelle Vossen (Genk), Cavani und Bobadilla.