FC Basel

Doumbia bereits in Basel – ist der Wechsel jetzt fix?

Der ehemalige YB-Stürmer Seydou Doumbia spielt nach seinen Engagements bei ZSKA Moskau und der AS Roma im nächsten Halbjahr in der englischen Premier League

Der ehemalige YB-Stürmer Seydou Doumbia spielt nach seinen Engagements bei ZSKA Moskau und der AS Roma im nächsten Halbjahr in der englischen Premier League

Schon länger kursieren Gerüchte über den Transfer-Hammer. Jetzt verdichten sich die Zeichen für einen baldigen Zuzug.

Eine offizielle Bestätigung seitens des FC Basel steht immer noch aus. Und doch könnte es sich nur noch um Stunden handeln, bis YB-Legende seine Unterschrift unter den rot-blauen Vertrag setzt.

Am Montagnachmittag hat die bz Seydou Doumbia zusammen mit FCB-Sportdirektor Georg Heitz am Flughafen Euro-Airport entdeckt. Das Treffen nährt die Spekulationen um ein mögliches Leihgeschäft. 

Am vergangenen Freitag hatte die «Gazzetta dello Sport» die Offizialisierung auf heute Montag angekündigt; von einer Leihsumme um zwei Millionen Euro war die Rede. 

Seit der italienische Fussball-Journalist Gianni di Marzio das Gerücht in den Raum gestellt hat, herrscht Aufregung um den Stürmer mit ivorischen Wurzeln.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1