Spanien

Doppelpack von Messi beim 3:1 gegen Saragossa

Lionel Messi sorgte für Barcelona einmal mehr für die Musik

Lionel Messi sorgte für Barcelona einmal mehr für die Musik

Der FC Barcelona präsentiert sich in der Primera Division weiterhin souverän. Auch Real Madrid gibt sich keine Blösse und fertigt zuhause Athletic Bilbao 5:1 ab.

Die Katalanen feiern einen 3:1-Heimsieg über Real Saragossa und haben vorerst sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Atletico Madrid.

Die Treffer für Barca erzielten Messi (16., 60.) und Song (28.), für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgte Montanes (23.). Messi hält damit in diesem Kalenderjahr bei 78 Toren, auf den Rekord von Gerd Müller aus dem Jahr 1972 fehlen dem Weltfussballer der vergangenen drei Jahre noch sieben Tore.

Langsam aber sicher kommen auch die "Königlichen" in Fahrt. Nach dem äusserst bedenklichen Saisonstart bleiben Real und der Lokalrivale Atletico Madrid erster Verfolger von Barcelona. Beim ungefährdeten 5:1-Sieg gegen Bilbao erzielten Benzema (12., 32.), Ramos (30.) und die beiden Deutschen Özil (56.) und Khedira (72.) die Tore.

Resultate: Osasuna - Malaga 0:0. Valencia - Espanyol Barcelona 2:1. FC Barcelona - Saragossa 3:1. Real Madrid - Athletic Bilbao 5:1.

Rangliste: 1. FC Barcelona 34. 2. Atletico Madrid 28. 3. Real Madrid 26. 4. Betis Sevilla 19. 5. Malaga 19. 6. Valencia 18. 7. Levante 17. 8. Rayo Vallecano 16. 9. Valladolid 15. 10. FC Sevilla 15. 11. Saragossa 15. 12. Athletic Bilbao 14. 13. Real Sociedad 13. 14. Getafe 13. 15. Mallorca 11. 16. Granada 11. 17. Celta Vigo 10. 18. La Coruña 10. 19. Osasuna 9. 20. Espanyol Barcelona 9.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1