Drei Tage nach dem ersten Punktverlust beim 2:2 gegen Girona unterlag Titelverteidiger Barcelona beim bescheidenen Madrider Vorortsklub Leganes Für 17. der letzten Saison war es der erste Saisonerfolg.

52 Minuten lang war Barcelona gut auf Kurs. Philippe Coutinho hatte den Favoriten nach weniger als einer Viertelstunde in Führung gebracht und Vorlagengeber Lionel Messi etwas später nur die Latte getroffen. Nach der Pause drehten die Gastgeber die Partie innerhalb von 60 Sekunden durch Tore des Marokkaners Nabil El Zhar und des von Real Madrid ausgeliehenen 20-jährigen Talents Oscar.

Real Madrid kam in Sevilla in der ersten Halbzeit unter die Räder. Der portugiesische Nationalstürmer André Silva erzielte in kürzester Zeit zwei Tore (17. und 21. Minute). Noch vor der Pause fixierte der Franzose Wissam Ben Yedder das Schlussresultat.

Valencia, Gegner der Young Boys in der Champions League, wartet auch nach sechs Runden auf den ersten Meisterschaftssieg. Ein 1:1 daheim gegen Celta Vigo bedeutete schon das fünfte Unentschieden. Stürmer Michy Batshuayi brachte Valencia nach 25 Minuten in Führung, aber rund zehn Minuten vor dem Ende glückte den Galiciern der Ausgleich.

Telegramme und Rangliste

Leganes - Barcelona 2:1 (0:1). - Tore: 12. Philippe Coutinho 0:1. 52. El Zhar 1:1. 53. Oscar 2:1.

FC Sevilla - Real Madrid 3:0 (3:0). - Tore: 17. André Silva 1:0. 21. André Silva 2:0. 39. Ben Yedder 3:0.

Valencia - Celta Vigo 1:1 (1:0). - Tore: 25. Batshuayi 1:0. 82. Aspas 1:1.

Rangliste: 1. FC Barcelona 6/13 (17:7). 2. Real Madrid 6/13 (12:6). 3. Atlético Madrid 6/11 (8:4). 4. Alaves 5/10 (8:5). 5. FC Sevilla 6/10 (13:6). 6. Espanyol Barcelona 6/10 (6:4). 7. Celta Vigo 6/9 (11:9). 8. Girona 5/8 (7:8). 9. San Sebastian 6/8 (9:9). 10. Villarreal 6/8 (5:3). 11. Getafe 5/7 (4:4). 12. Eibar 6/7 (5:7). 13. Athletic Bilbao 5/6 (7:9). 14. Betis Sevilla 5/6 (3:5). 15. Valencia 6/5 (4:6). 16. Levante 5/4 (8:11). 17. Rayo Vallecano 5/4 (5:12). 18. Leganes 6/4 (6:11). 19. Huesca 6/4 (6:16). 20. Valladolid 5/3 (3:5).