WM-Qualifikation

Die Australier lösen als drittes Team das Ticket nach Brasilien

Australiens Matchwinner Joshua Kennedy

Australiens Matchwinner Joshua Kennedy

Australien hat sich als dritte Mannschaft für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr qualifiziert. Dazu reichte den Aussies ein knapper 1:0-Sieg gegen den Irak.

Die Anhänger der "Socceroos " wurden im Heimspiel in Sydney lange auf die Folter gespannt, bis Joshua Kennedy in der 83. Minute per Kopf der siegbringende Treffer gegen den Irak gelang. Damit ist Australien in der Qualifikationsgruppe nicht mehr vom zweiten Platz zu verdrängen und nach Gruppensieger Japan und Gastgeber Brasilien die dritte Mannschaft, die das WM-Abenteuer fix planen kann. Die Australier ist es nach 1974, 2006 und 2010 die vierte Endrunden-Teilnahme.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1