WM14

David Villa tritt nach WM aus Nationalteam zurück

David Villa beendet nach WM Nationalteam-Karriere

David Villa beendet nach WM Nationalteam-Karriere

Stürmer David Villa wird seine Karriere in der spanischen Nationalmannschaft nach der WM beenden. Der 32-Jährige erzielte bisher 56 Tore für Spanien und ist damit Rekordtorschütze seines Landes.

"Ich sage es nicht gerne, aber ja, das wird offensichtlich meine letzte WM und es werden meine letzten Spiele für die Auswahl, wenn man mein Alter, meine Leistungsfähigkeit und alles, was ich dem Team gegeben habe, betrachtet", sagte Villa dem spanischen TV-Sender Cuatro.

Villa wurde 2008 Europameister und 2010 Weltmeister. Er wechselt neu vom spanischen Meister Atletico Madrid zum neugegründeten Team von New York City in die Major League Soccer (MLS).

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1