Das verrückte Spiel gestern Abend an der Anfield Road zwischen Liverpool und Dortmund hat die ganze Fussballwelt in ihren Bann gezogen.

Emotionen an der Anfield Road in Liverpool

In der 91. Minute köpfelte Dejan Lovren nach scheinbar schon aussichtsloser Ausgangslage noch zum 4:3-Siegtor ein.

Die Leute vor dem TV waren aus dem Häuschen, die Kommentatoren in Ekstase und das Stadion wurde in seinen Grundmauern erschüttert. Sogar auf der Rollstuhl-Tribüne riss es alle Liverpool-Fans aus ihren Sitzen – Wunder passieren.

Ach Fussball, du bist so wunderschön!