Italien

Darian Males wechselt zu Inter und wird an Genoa ausgeliehen

Darian Males will in Zukunft in Italien jubeln

Darian Males will in Zukunft in Italien jubeln

Nach nur 19 Spielen in der Super League wagt Darian Males vom FC Luzern den Sprung nach Italien. Der 19-jährige Stürmer wechselt zu Inter Mailand.

Wie italienische Medien berichteten, dürfte Males vorerst aber nicht unter Coach Antonio Conte und an der Seite der Star-Stürmer Romelu Lukaku und Lautaro Martinez trainieren; er soll umgehend innerhalb der Serie A an Genoa ausgeliehen werden. Dort würde Males Teamkollege von Valon Behrami.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1