Fussball

Cup-Viertelfinal des FCB gegen Le Mont findet im Joggeli statt

Die Fans standen am 4. Dezember bereit, um ihren Verein im Cup-Viertelfinal gegen den FC Basel anzufeuern. Jetzt müssen Sie am 5. Februar nach Basel reisen.

Die Fans standen am 4. Dezember bereit, um ihren Verein im Cup-Viertelfinal gegen den FC Basel anzufeuern. Jetzt müssen Sie am 5. Februar nach Basel reisen.

Der Viertelfinal des Schweizer Cups zwischen dem FC Le Mont-sur-Lausanne und dem FC Basel wird am Mittwoch, 5. Februar 2014 um 19.30 Uhr im St. Jakob-Park in Basel ausgetragen. Die beiden Vereine haben gemeinsam eine Verlegung nach Basel beantragt.

«Das ist ein Riesenskandal» sagte Le Mont-Trainer Claude Gross am 4. Dezember 2013, als der Cup-Viertelfinal seines Teams gegen den FC Basel aufgrund von unbespielbarem Terrain verschoben wurde. In den Augen von Gross war der Platz «im Dezember noch nie in einem so guten Zustand. Er ist perfekt bespielbar». Sämtliche Interventionen von Seiten des Erstligisten nützten nichts, der Schweizerische Fussballverband verschob die Partie.

Weil das Terrain in Lausanne teilweise gefroren war, musste die Partie abgesagt werden.

Weil das Terrain in Lausanne teilweise gefroren war, musste die Partie abgesagt werden.

Heute konnte nun der offizielle neue Termin bekannt gegeben werden: am 5. Februar 2014 um 19.30 Uhr wird die Viertelfinal-Partie ausgetragen – und zwar im Joggeli, nicht in Lausanne. Die beiden Vereine haben beim SFV gemeinsam einen Antrag auf Verlegung des Spiels nach Basel eingereicht, welchem heute stattgegeben wurde.

Der einzig mögliche Termin lag wegen des dichten Spielkalenders ebenfalls im Winter. Das Risiko, dass das Terrain erneut nicht bespielbar sein würde, musste aufgrund der Erfahrungen der Verantwortlichen des FC Le Mont als nicht klein eingeschätzt werden. Der Verband sah für diesen Fall ein Ausweichen nach Basel am Mittwoch, 12. Februar 2014 vor.

Da eine erneute Spielabsage für Le Mont sehr negative Konsequenzen gehabt hätte und eine kurzfristige Verschiebung nach Basel auf den einzig denkbaren Termin für den FCB organisatorische und terminliche Probleme verursacht hätte, gelangten die Clubs einvernehmlich zum Schluss, dass die Partie am ersten Ausweichdatum, also am 5. Februar 2014 in Basel zu spielen sei. (cfe)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1