Der 24-jährige Stürmer aus Belgien war 2014 für 15 Millionen Franken von Lille in die Premier League gewechselt. In der letzten Saison wurde Origi oft als Joker eingesetzt, war aber in der Champions League mit zwei Toren im Halbfinal-Rückspiel gegen Barcelona und dem 2:0 im Final gegen Tottenham eine der grossen Figuren.