Deutschland

Bremen siegt in Freiburg, Mainz in Hamburg

Torschütze Sandro Wagner feiert das 1:0 für Bremen

Torschütze Sandro Wagner feiert das 1:0 für Bremen

Im Kampf um die Europa-League-Plätze hat der FSV Mainz 05 einen wichtigen Auswärtssieg gelandet. Mainz klettert dank dem 4:2 beim Hamburger SV auf Platz vier.

André Schürrle (56./82.) erzielte zwei Tore. Den weiteren Mainzer Treffer steuerten der Hamburger Kojko Kacar (61.) per Eigentor und Florian Heller (88.) bei. Der HSV war durch ein Wembley-Tor von Marcel Janssen (17.) und einen Treffer von Mladen Petric (59.) zweimal in Führung gegangen.

Im Kampf gegen den Abstieg aus der 1. Bundesliga sicherte sich Werder Bremen drei wichtige Punkte. Das Team von Thomas Schaaf bezwingt Freiburg auswärts 3:1.

Sandro Wagner (12.), Claudio Pizarro (76.) und Marko Marin (92.) sorgten für den ersten Auswärtssieg der Bremer nach sieben Versuchen. Für die Freiburger hatte Papiss Demba Cissé mit seinem 17. Saisontor per Foulpenalty (49.) zwischenzeitlich ausgeglichen.

Kurztelegramme der Spiele vom Sonntag:

Freiburg - Bremen 1:3 (0:1). - Tore: 12. Wagner 0:1. 49. Cissé 1:1. 76. Pizarro 1:2. 92. Marin 1:3.

Hamburg - Mainz 2:4 (1:0). - Tore: 18. Jansen 1:0. 56. Schürrle 1:1. 59. Petric 2:1. 61. Kacar (Eigentor) 2:2. 82. Schürrle 2:3. 88. Heller 2:4.

Weitere Resultate der 25. Runde: Dortmund - Köln 1:0 (1:0). Hannover - Bayern München 3:1. Borussia Mönchengladbach - Hoffenheim 2:0. Nürnberg - St. Pauli 5:0. Stuttgart - Schalke 1:0. Frankfurt - Kaiserslautern 0:0. Leverkusen - Wolfsburg 3:0.

Rangliste (je 25 Spiele): 1. Dortmund 61. 2. Leverkusen 49. 3. Hannover 47. 4. Mainz 43. 5. Bayern München 42. 6. Nürnberg 39. 7. Hamburg 37 (37:36). 8. Freiburg 37 (32:34). 9. Hoffenheim 33. 10. Schalke 30. 11. Köln 29. 12. Frankfurt 28 (24:34). 13. St. Pauli 28 (27:43). 14. Bremen 28 (33:51). 15. Wolfsburg 26. 16. Stuttgart 25 (43:47). 17. Kaiserslautern 25 (33:42). 18. Borussia Mönchengladbach 22.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1