Brasilien

Brasiliens ehemaliger Captain Socrates gestorben

Socrates starb in São Paulo

Socrates starb in São Paulo

Der frühere brasilianische Star Socrates ist tot. Der 57-Jährige starb am Sonntag an den Folgen eines septischen Schocks, der von einer Entzündung im Darm herrührte.

Socrates war bereits im August und September zweimal auf die Intensivstation eines Spitals gebracht worden; er wurde zuletzt künstlich beatmet. Damals hatten die Ärzte innere Blutungen wegen einer Leberzirrhose aufgrund übermässigen Alkoholkonsums festgestellt.

Socrates war einer der Stars der Seleção bei den Weltmeisterschaften 1982 und 1986. Sowohl in Spanien als auch vier Jahre später in Mexiko verpasste Brasilien jedoch den Vorstoss in die Runde der letzten vier.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1