Die Australier gerieten in Not, nachdem der erfolgreiche 52-jährige Greco-Australier Ange Postecoglou das Amt des Nationaltrainers vergangenen November niedergelegt hatte. Kurz vorher hatte er die "Socceroos" an die WM-Endrunde in Russland geführt.

Der 65-jährige Van Marwijk bringt eine Reihe erstklassiger Referenzen mit. Als Nationalcoach brachte er die Niederlande in den WM-Final 2010. Mit Saudi-Arabien schaffte er die direkte Qualifikation für die diesjährige WM.