Challenge League

Bellinzona siegt weiter, St.. Gallen bleibt vorne

Alessandro Ciarrocchi Matchwinner für Bellinzona

Alessandro Ciarrocchi Matchwinner für Bellinzona

Die AC Bellinzona kommt beim 1:0 gegen Kriens zum fünften Sieg in den letzten sechs Spielen. Im zweiten Spiel der Challenge League am Sonntag gewinnt Vaduz gegen Delémont mit 3:0.

Bellinzonas einzigen Treffer vor 2400 Zuschauern im Comunale schoss Alessandro Ciarrocchi Sekunden vor der Pause, als er sich auf der linken Seite gekonnt durchsetzte und mit einem Flachschuss in die lange Ecke traf. Die frühzeitige Siegsicherung gegen die harmlosen Zentralschweizer verpasste Antonio Marchesano in der 55. Minute, als er das leere Tor nicht traf.

Im Gegensatz zu Kriens konnte sich der FC Vaduz dank einem 3:0 gegen Delémont von den hinteren Rängen etwas absetzen. Der selbernannte Aufstiegsanwärter, der miserabel in die Saison gestartet war, setzte sich gegen die Jurassier nach anfänglichen Problemen am Ende klar durch. Den Bann für das Heimteam brach der unmittelbar nach der Pause eingewechselte Moreno Merenda in der 69. Minute, als er im zweiten Anlauf mit dem Kopf zum 1:0 traf. Der frühere Super-League-Stürmer war von Trainer Eric Orie ebenso wie Reto Zanni und Roland Schwegler zu Beginn der Partie auf die Ersatzbank verbannt worden.

Kurztelegramme vom Sonntag:

Vaduz - Delémont 3:0 (0:0). - Rheinpark. - 862 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tore: 69. Merenda 1:0. 86. David Hasler 2:0. 88. Bader 3:0. - Bemerkung: 66. Kopfball von Denicola an die Latte.

Bellinzona - Kriens 1:0 (1:0). - Comunale. - 2400 Zuschauer. - SR Jaccottet. - Tor: 45. Ciarrocchi 1:0.

Am Samstag spielten: Brühl - St. Gallen 1:3 (0:2). Aarau - Wohlen 2:0 (1:0). Wil - Etoile Carouge 2:0 (1:0). Winterthur - Lugano 1:2 (1:2). Locarno - Nyon 2:2 (0:2).

Rangliste: 1. St. Gallen 7/19. 2. Bellinzona 7/15. 3. Chiasso 6/14. 4. Lugano 7/13 (14:9). 5. Aarau 7/13 (12:10). 6. Wohlen 7/12. 7. Wil 7/11 (10:7). 8. Stade Nyonnais 7/11 (13:11). 9. Biel 6/7. 10. Winterthur 7/7 (9:9). 11. Vaduz 7/7 (14:15). 12. Etoile Carouge 7/7 (7:14). 13. Delémont 7/7 (8:16). 14. Locarno 7/5. 15. Kriens 7/4. 16. Brühl St. Gallen 7/1.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1