In Hamburg war spätestens nach einer knappen halben Stunde und der komfortablen 2:0-Führung von Bayern München durch Mario Mandzukic (22.) und Dante (26.) auch nur die leiseste Hoffnung der 57'000 Zuschauer auf Besserung bereits gestorben. Die Vorstellung der Mannschaft von Bert van Marwijk war wie in den Spielen zuvor blamabel, den Münchnern wurde das Toreschiessen gar leicht gemacht. Die grosszügigen Offerten nutzten Arjen Robben mit einem herrlichen Treffer zum 3:0 sowie mit zwei weiteren Toren Stürmer Mandzukic (74./76.).

Eine faustdicke Überraschung gelang Kaiserslautern in Leverkusen. Die Pfälzer besiegten die "Werkself" nicht unverdient 1:0. Das goldene Tor schoss der Norweger Ruben Jenssen in der 24. Minute der Verlängerung. Notabene hatte Passgeber Mohamadou Idrissou nur kurz davor (98.) einen hart gepfiffenen Foulpenalty für die Pfälzer verschossen. Bei Leverkusen kam Eren Derdiyok wieder einmal von Beginn weg zum Einsatz, musste aber nach 34 Minuten verletzt ausgewechselt werden.

Eine besondere Rolle kam Ricardo Rodriguez beim 3:2-Auswärtssieg Wolfsburgs in Hoffenheim zu. Der Schweizer Internationale schoss die "Wölfe" in einer abwechslungsreichen Partie zweimal vor der Halbzeit per Foulpenalty in Front. Beim Stand von 3:1 wurde der 21-jährige Verteidiger nach der umstrittenen zweiten Verwarnung (71.) wegen Zeitspiels des Feldes verwiesen und das Spiel kippte. Hoffenheim gelang erst in der Nachspielzeit (91.) der Anschlusstreffer, und die letzte Ausgleichsmöglichkeit vereitelte der Schweizer Nationalgoalie Diego Benaglio. Somit zogen die Wolfsburger wie im vergangenen Jahr wieder in die Vorschlussrunde des Cups ein, werden dort aber auf den formstarken Rodriguez verzichten müssen. Das Feld der letzten vier komplettiert Dortmund, das am Dienstag bei Eintracht Frankfurt einen knappen 1:0-Sieg feierte.

Hoffenheim - Wolfsburg 2:3 (1:2)

13'300 Zuschauer. - Tore: 26. Rodriguez (Foulpenalty) 0:1. 39. Firmino 1:1. 44. Rodriguez (Foulpenalty) 1:2. 64. Dost 1:3. 91. Firmino 2:3. - Bemerkung: Wolfsburg mit Benaglio und Rodriguez, ohne Klose. 71. Gelb-Rote Karte gegen Rodriguez.

Bayer Leverkusen - Kaiserslautern (2.) 0:1 (0:0, 0:0) n.V.

23'000 Zuschauer. - Tor: 114. Jenssen 0:1. - Bemerkung: Leverkusen mit Derdiyok (bis 34./verletzt ausgeschieden), Kaiserslautern ohne Bunjaku. 98. Idrissou (Kaiserslautern) verschiesst Foulpenalty.

Hamburger SV - Bayern München 0:5 (0:2)

57'000 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 22. Mandzukic 0:1. 26. Dante 0:2. 54. Robben 0:3. 74. Mandzukic 0:4. 76. Mandzukic 0:5. - Bemerkung: Hamburger SV ohne Djourou, Bayern mit Shaqiri (ab 64.).