Spanien

Barcelona und Real geben sich keine Blösse

Der Ex-Basler Ivan Rakitic (mitte) schoss Sevilla zum Sieg

Der Ex-Basler Ivan Rakitic (mitte) schoss Sevilla zum Sieg

Durch den zwölften Heimsieg in Serie macht der FC Barcelona einen weiteren Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung. Die Katalanen besiegten den Tabellenzehnten Getafe 2:1 und feierten damit im 29. Saisonspiel den 25. Sieg.

Dani Alves (17.) mit einem herrlichen Halbvolley-Schuss und Bojan Krkic (50.) legten für Barça einen beruhigenden 2:0-Vorsprung vor, Toni Moral (88.) liess den Favoriten erst in der Schlussphase noch einmal kurzzeitig zittern.

Real Madrid gewann das Stadtderby gegen Atletico 2:1. Der Rückstand auf Leader Barcelona beträgt somit weiterhin fünf Punkte. Für die "Königlichen" trafen Karim Benzema (11.) und Mesut Özil (33.). Atletico gelang durch Sergio Agüero in der 86. Minute der Anschlusstreffer.

Primera Division, 29. Runde: Mallorca - Saragossa 1:0. FC Barcelona - Getafe 2:1. Atletico Madrid - Real Madrid 1:2. Sporting Gijon - Almeria 1:0. Alicante - Osasuna 0:4. Santander - San Sebastian 2:1. Malaga - Espanyol Barcelona 2:0. La Coruña - Levante 0:1. Athletic Bilbao - Villarreal 0:1. Valencia - FC Sevilla 0:1.

Rangliste (je 29 Spiele): 1. FC Barcelona 78. 2. Real Madrid 73. 3. Villarreal 54 (48:30). 4. Valencia 54 (42:33). 5. Espanyol Barcelona 43. 6. Athletic Bilbao 42 (44:41). 7. FC Sevilla 42 (43:43). 8. Atletico Madrid 39. 9. Mallorca 38. 10. Getafe 36. 11. Osasuna 35 (34:33). 12. San Sebastian 35 (39:48). 13. Levante 35 (30:39). 14. Santander 33. 15. Sporting Gijon 32. 16. La Coruña 31. 17. Saragossa 30. 18. Malaga 28. 19. Almeria 26 (30:48). 20. Alicante 26 (25:47).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1