Spanien

Barça mit viertem Sieg im vierten Spiel

Neymar brachte Barcelona in Führung

Neymar brachte Barcelona in Führung

Der FC Barcelona liegt in der spanischen Meisterschaft weiter makellos an der Tabellenspitze. Die Katalanen fertigen in der 4. Runde auswärts Levante mit 5:0 ab.

Neymar (34.), Ivan Rakitic (44) mit seinem ersten Pflichtspieltor für die Katalanen, Sandro Ramirez (57.), Pedro Rodriguez (64.) und Lionel Messi (72.) erzielten die Tore für Barça. Messi vergab zudem einen Penalty (42.). Bei Levante sah Loukas Vyntra wegen einer Notbremse in der 42. Minute Rot. Der Club aus Valencia ist mit einem Punkt aus vier Spielen Schlusslicht und wartet noch auf das erste Saisontor.

Telegramm: Levante - FC Barcelona 0:5 (0:2). - 20'177 Zuschauer. - Tore: 34. Neymar 0:1. 44. Rakitic 0:2. 57. Sandro Ramires 0:3. 64. Pedro 0:4. 77. Messi 0:5. - Bemerkungen: 41. Rote Karte gegen Vyntra (Levante) wegen einer Notbremse. 42. Messi schiesst Foulpenalty neben das Tor.

Weitere Resultate: Espanyol Barcelona - Malaga 2:2. San Sebastian - Almeria 1:2. Villarreal - Rayo Vallecano 4:2. Cordoba - FC Sevilla 1:3.

Rangliste: 1. FC Barcelona 4/12. 2. FC Sevilla 4/10. 3. Atletico Madrid 4/8. 4. Granada 4/8. 5. Valencia 3/7. 6. Villarreal 4/7. 7. Real Madrid 4/6. 8. Celta Vigo 4/6. 9. Eibar 4/6. 10. Almeria 4/5. 11. Malaga 4/5. 12. San Sebastian 4/4. 13. Elche 4/4. 14. La Coruña 4/4. 15. Getafe 3/3. 16. Athletic Bilbao 4/3. 17. Rayo Vallecano 4/2. 18. Espanyol Barcelona 4/2. 19. Cordoba 4/2. 20. Levante 4/1.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1