Die Grasshoppers machten zuletzt vor allem neben dem Platz Schlagzeilen. Unter anderem mit dem in der Öffentlichkeit ausgetragenen Knatsch zwischen dem Trainer Michael Skibbe und dem abgesetzten Captain Vero Salatic, aber auch mit der Entlassung von Sportchef Dragan Rapic im vergangenen Mai.

Die Vakanz dieser wichtigen Funktion innerhalb des Klub wurde nun mit Thoma behoben. Der 50-jährige Deutsche war in den vergangenen vier Jahren erfolgreich als Trainer und Sportchef des FC Wil tätig. Thoma hat auch eine kurze Vergangenheit bei GC, wo er eine Saison lang U15-Trainer war (2004). Ein Nachfolger Thomas beim St. Galler Challenge-League-Klub ist noch nicht bekannt.