Nach 21 Minuten führte das Team von Raimondo Ponte gegen Biel 2:0. Neumayr, einst als Talent in der Organisation von Manchester United engagiert, empfahl sich in der 6. Minute mit einem Schuss ins Lattenkreuz für die Wahl zum Torschützen des Monates. Hakan Yakin führte glänzend Regie, spielte perfekte Pässe, trat die Corner präzise.

Biel fühlte sich auf dem Kunstrasen nicht sonderlich wohl. Zeit, sich auf die Plastikoberfläche einzustellen, bleibt womöglich länger. Der Verband hat der heimischen "Gurzelen" die Challenge-League-Tauglichkeit abgesprochen - offenbar unwiderruflich. Bis zur Realisierung eines neuen Stadionprojekts muss der FCB seine "Heimspiele" 30 km ausserhalb der Stadt austragen.

Biel - Bellinzona 1:2 (0:2). - Maladière, Neuenburg. - 1685 Zuschauer. - SR Fedayi . - Tore: 5. Neumayr 0:1. 21. Magnetti 0:2. 87. Morello 1:2. - Bemerkung: 44. Pfostenschuss von Yakin (Bellinzona).

Vaduz - Chiasso 0:0. - Rheinpark. - 1217 Zuschauer - SR Winter. - Bemerkung: 51. Pfostenschuss von Facchinetti (Chiasso).

Am Samstag: Locarno - Winterthur 0:5 (0:1). Lugano - Wil 3:1 (1:1). Am Montag: Wohlen - Aarau (19.45 Uhr).

Rangliste: 1. Winterthur 1/3 (5:0). 2. Lugano 1/3 (3:1). 3. Bellinzona 1/3 (2:1). 4. Chiasso 1/1 (0:0). 4. Vaduz 1/1 (0:0). 6. Aarau 0/0 (0:0). 6. Wohlen 0/0 (0:0). 8. Biel 1/0 (1:2). 9. Wil 1/0 (1:3). 10. Locarno 1/0 (0:5).