Die Zahlen stammen laut «Tages-Anzeiger» vom neuen Benchmark-Bericht der UEFA, in dem unter anderem Finanzberichte von rund 650 Klubs aus über 50 höchsten Ligen Europas von der Saison 2009/2010 verglichen wurden.

Unangefochtener Leader im Fan-Zuspruch ist Deutschland mit 42'500 Besuchern pro Spiel vor England (34'151) und Spanien (28'286). Vor der Schweiz rangieren auch noch Italien, Frankreich, Holland, Schottland, Russland und Belgien (11'743).