Nach der 1:5-Niederlage vom Wochenende in Liverpool zeigte sich die Mannschaft von Coach Arsène Wenger immerhin verbessert, zwingend trat sie aber nie auf. Dasselbe galt aber auch ein weiteres Mal für die "Red Devils".

Indes befindet sich Liverpool als Vierter weiterhin in aufstrebender Form und profitierte punktemässig von den Ausrutschern der Spitze.

In London besiegten die "Reds" das letztplatzierte Fulham dank eines in der Nachspielzeit (91.) verwandelten Foulpenaltys von Steven Gerrard mit 3:2.

Die Partien von Manchester City gegen Sunderland und Everton gegen Crystal Palace mussten wetterbedingt abgesagt werden.

Arsenal - Manchester United 0:0. - 60'000 Zuschauer.

Fulham - Liverpool 2:3 (1:1). - Tore: 8. Touré (Eigentor) 1:0. Sturridge 1:1. 63. Richardson 2:1. 72. Coutinho 2:2. 91. Gerrard (Foulpenalty) 2:3. - Bemerkung: Fulham ohne Kasami (Ersatz).

Resultate: Stoke City - Swansea City 1:1. Newcastle - Tottenham Hotspur 0:4.

Rangliste: 1. Chelsea 26/57. 2. Arsenal 26/56. 3. Manchester City 25/54. 4. Liverpool 26/53. 5. Tottenham Hotspur 26/50. 6. Everton 25/45. 7. Manchester United 26/42. 8. Southampton 26/39. 9. Newcastle 26/37. 10. Swansea City 26/28. 11. West Ham United 26/28. 12. Aston Villa 26/28. 13. Hull City 26/27. 14. Stoke City 26/27. 15. Crystal Palace 25/26. 16. Norwich City 26/25. 17. Sunderland 25/24. 18. West Bromwich Albion 26/24. 19. Cardiff City 26/22. 20. Fulham 26/20.