Deutschland

ARD-Doku zu Schmerzmittelmissbrauch

Schmerzmittel sind im Profi- und Amateurfussball weit verbreitet

Schmerzmittel sind im Profi- und Amateurfussball weit verbreitet

Im Profi- und Amateurfussball wird gefährlich oft zu Schmerzmitteln gegriffen.

"Was ich in den letzten 14 Jahren mitbekommen habe - Ibuprofen wird wie Smarties gegessen", sagte Neven Subotic von Union Berlin, in der ARD-Dokumentation "Hau rein die Pille".

Der in Kooperation mit dem Recherchezentrum "Correctiv" entstandene Film wurde am Dienstag ausgestrahlt. "Von den Vereinen gibt es da auch nach meinem Wissen keine grosse Aufklärungsarbeit, weil sie eben auch unter Druck stehen, den Spieler so schnell wie möglich fit zu kriegen", betonte Subotic.

Der Bundesliga-Spieler, dessen Chefcoach bei Union der Zürcher Urs Fischer ist, spricht von einem System, das "einfach eine Weitergabe von Druck" sei: "Der gibt's auf den Nächsten, auf den Nächsten und den Nächsten. Und am Ende hat der den meisten Druck, der am meisten zu verlieren hat."

Schmerzen betäuben, Entzündungen bekämpfen, um auf Teufel komm' raus spielen zu können. "Du kannst mir neun Mal sagen: 'Du nimmst zu viel Schmerzmittel, lass es!' Ich höre neun Mal weg", bekannte Jonas Hummels. Der Bruder von Dortmunds Verteidiger Mats Hummels spielte bis 2016 in der 3. Liga in Unterhaching.

Toni Graf-Baumann prangert seit vielen Jahren diesen alarmierenden Missbrauch an, zu dem auch die vorbeugende Einnahme von Mitteln zählt. "Da läufst du gegen Mauern", sagte der ehemalige FIFA-Berater und Mitglied der Anti-Doping-Kommission des DFB). Schmerzmittel zu nehmen, ist im Sport nicht untersagt und steht nicht auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA).

Dabei erfüllen die Mittel zwei Kriterien, die für eine Aufnahme in die Liste sprechen. "Die Kriterien Leistungssteigerung und Gesundheitsgefährdung sind erfüllt", urteilte Hans Geyer, Biochemiker im Doping-Analyselabor in Köln. "Nach meiner Auffassung widerspricht es auch der Ethik des Sports, wenn man nur mit Schmerzmitteln Sport treiben kann."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1