Fransson spielte bereits im Nachwuchs des IFK Norrköping, ehe er im Januar 2013 in die 1. Mannschaft wechselte, für die er in der aktuellen Saison 29 Mal auf dem Platz stand und fünf Tore erzielte

Fransson ist Mitglied des Kaders der schwedischen U21-Nationalmannschaft und wurde nun erstmals für die A-Nationalmannschaft aufgeboten, mit der er vom 2. Januar 2016 bis zum 12. Januar 2016 ein Trainingslager in den Vereinigten Arabischen Emiraten bestreitet. Danach wird der 1.80 m grosse und 74 kg schwere Mittelfeldspieler im Trainingslager in Marbella zum FCB stossen. Fransson wird beim FCB die Rückennummer 15 tragen.