Der 27-Jährige hat sich im Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag einen Teilriss am Innen- und Aussenband zugezogen.

In der Folge wurde Abrashi in der 28. Minute ausgewechselt. Der albanische Internationale muss derzeit auf Krücken laufen. Aller Voraussicht nach muss Abrashi nicht operiert werden.