371 Tore von Lionel Messi

Er trifft, und trifft - und trifft: Lionel Messi ist der wohl beste Fussballer aller Zeiten - zumindest was die Effizienz angeht:

Beim überzeugenden 7:0 am Sonntag gegen Osasuna buchte der wirblige Argentinier drei Treffer und liegt damit bei unglaublichen 371 Toren.

Damit ist Messi Rekord-Torschütze des grossen FC Barcelona. Er löst den legendären Paulino Alcantara, der in seiner aktiven Zeit zwischen 1912 und 1927 in 357 Spielen für die Katalanen 369 Tore erzielt hatte, ab. Der 26 Jahre alte Messi benötigte für die 371 Tore 453 Pflichtspiele.

In einem umfassenden Video kann der Fan sämtliche 371 Tore des kleinen Argentiniers noch einmal ansehen - in 41 Minuten und 11 Sekunden.

Als wäre die Zahl 371 nicht schon eindrucksvoll genug, offenbart das Video die Coolness Lionel Messis vor dem gegnerischen Tor. So zeigt sich, dass die meisten Messi-Tore überdies auch noch wunderbar anzusehen sind.

Messi, der Topverdiener

Messi ist aber nicht nur der erfolgreichste Skorer. Er ist auch der best verdienende Fussballer der Welt. Nach Angaben der französischen Fachzeitschrift "France Football" soll der Superstar 41 Millionen Euro (12,5 Mio. Grundgehalt plus 2,5 Mio. Prämien, 26 Mio. aus Einkünften wie Werbeverträge) erhalten haben.

Real Madrids Cristiano Ronaldo steht mit 39,5 Millionen auf Platz 2, Messis Teamkollege Neymar ist mit 29 Millionen Dritter dieser Liste.