England

19 Punkte Vorsprung für Liverpool

Liverpools Alex Oxlade-Chamberlain (unten) feiert mit Roberto Firmino den Treffer zum 2:0.

Liverpools Alex Oxlade-Chamberlain (unten) feiert mit Roberto Firmino den Treffer zum 2:0.

Liverpool zieht an der Ranglistenspitze der Premier League weiter einsame Kreise.

Nach dem 2:0-Sieg auswärts gegen West Ham United ist der Vorsprung für das Team von Jürgen Klopp auf das zweitklassierte Manchester City auf 19 Punkte angewachsen.

Für den Gewinner der letztjährigen Champions League war im 24. Meisterschaftsspiel bereits der 23. Sieg. Die Liverpooler Tore schossen Mohamed Salah mit einem verwandelten Foulpenalty vor, und Oxlade-Chamberlain nach einem Konter nach der Pause.

Schweizer standen im Nachtragsspiel in London keine im Einsatz. Während Albian Ajeti die Partie von der Ersatzbank von West Ham aus beobachtete, fehlte Xherdan Shaqiri aufgrund einer Wadenverletzung erneut im Aufgebot von Liverpool.

Telegramm

West Ham United - Liverpool 0:2 (0:1). - 59'959 Zuschauer. - Tore: 35. Salah (Foulpenalty) 0:1. 52. Oxlade-Chamberlain 0:2. - Bemerkungen: West Ham United ohne Ajeti (Ersatz), Liverpool ohne Shaqiri (verletzt).

Rangliste: 1. Liverpool 24/70 (56:15). 2. Manchester City 24/51 (65:27). 3. Leicester City 24/48 (52:24). 4. Chelsea 24/40 (41:32). 5. Manchester United 24/34 (36:29). 6. Tottenham Hotspur 24/34 (38:32). 7. Wolverhampton 24/34 (35:32). 8. Sheffield United 24/33 (25:23). 9. Southampton 24/31 (31:42). 10. Arsenal 24/30 (32:34). 11. Crystal Palace 24/30 (22:28). 12. Everton 24/30 (28:35). 13. Burnley 24/30 (28:38). 14. Newcastle United 24/30 (24:36). 15. Brighton & Hove Albion 24/25 (27:34). 16. Aston Villa 24/25 (31:45). 17. West Ham United 24/23 (27:40). 18. Bournemouth 24/23 (23:37). 19. Watford 24/23 (21:36). 20. Norwich City 24/17 (24:47).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1