Bernhard Alpstaeg (73) lässt sich vom früheren Erfolgspräsidenten des FC Basel, Bernhard Heusler, beraten. Das schreibt das Online-Portal Nau.ch. Wir fragten beim Hauptaktionär des FC Luzern nach, ob die Meldung richtig ist. Alpstaeg sagte, dass die Zusammenarbeit noch nicht spruchreif sei. Aufs Nachhaken antwortete der Swisspor-Patron: «Heusler ist schon verschiedene Male bei uns gewesen. Zuerst wollen wir jetzt aber die Saison zu Ende spielen, dann informieren wir.»

Die Beratungsfirma HWH von Heusler und Georg Heitz (Ex-Sportchef des FC Basel) berät bis Ende Juni unter anderem auch GC.

Der ehemalige FC-Basel-Präsident Bernhard Heusler.

Der ehemalige FC-Basel-Präsident Bernhard Heusler.